Montag, 28. Juli 2014

Alle Pflegeschüler des Klinikums meisterten die Abschlussprüfung mit Bravour

Friedrichshafen (kf) Allen Grund zur Freude hat das Klinikum Friedrichshafen: Alle Auszubildenden im Bereich der Gesundheits- und Krankenpflege sowie der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege, deren dreijährige Ausbildung im Herbst 2011 begann, haben ihr Examen erfolgreich abgelegt.
Pflegedirektor Oliver Schömann (links) und Klaus Beck (stell. Personalleiter, 2. von links) gratulierten im Namen des Klinikums allen frisch examinierten Gesundheits- und Krankenpflegern, die gemeinsam mit ihrem Lehrer-vor-Ort Christoph Ley (rechts), den Praxisanleitern und Zentrumsleitungen feierten. Bild: Klinikum

Deborah Mutz und Helen Bonsmann gehören zu den Besten der insgesamt 70 Absolventen der Gesundheitsakademie Bodensee-Oberschwaben in Weingarten des Jahrgangs 2014. Beide haben in zwei von drei Prüfungsteilen die Note 1 erreicht, was insgesamt nur vier Prüflingen gelang. Neben Deborah Mutz und Hellen Bonsmann haben nun ihre Examensurkunde in der Tasche: Sonja Andor,  Margerita Bender, Melis Durmus , Philippa Gaiser, Loraine Kosak, Carmen Kraft, Patrick Lemli, Bettina Lopez-Farinah,  Zeynep Özcan, Ines Pfänder, Vanessa Stordel und Kristina Ulrich.

Bei der dreijährigen Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger beziehungsweise Kinderkrankenpfleger absolvieren die Auszubildenden den praktischen Teil in ihrem Klinikum Friedrichshafen und den theoretischen an der Gesundheitsakademie Bodensee-Oberschwaben in Weingarten, wo sie gemeinsam mit ihren Mitschülern aus Weingarten, Tettnang und Ravensburg lernen. 

 

 

Kontaktdaten

Klinikum Friedrichshafen GmbH
Röntgenstraße 2
88048 Friedrichshafen

Telefon: 07541 96-0
Fax: 07541 96-1185
info @klinikum-fn .de