Montag, 2. April 2012

Förderverein des Klinikums zieht nach sechs Jahren positive Bilanz

Neues Förderprojekt für 2012 in Planung

...dem Klinikum Friedrichshafen und seinen Patienten eng verbunden – diesem Motto hat sich der Verein der Freunde und Förderer des Klinikums Friedrichshafen e.V. verschrieben. Dem im Februar 2006 gegründete eingetragene Verein gehören aktuell 138 Mitglieder an.

Bei der Umsetzung konkreter Maßnahmen geht es dem Förderverein ausschließlich darum, den kleinen und großen Patienten des Klinikums sowie deren Angehörigen und Besuchern die Zeit des Klinikaufenthaltes angenehmer zu gestalten beziehungsweise zu erleichtern.

Seit Gründung des Vereins konnten bereits zehn Projekte in die Tat umgesetzt werden, was nur dank der Unterstützung durch Mitglieder und Sponsoren sowie zahlreiche Spender möglich war. Im vergangenen Jahr waren dies beispielsweise die Umgestaltung des Raumes des Abschiedes im Klinikum. Oder die Anschaffung von wetterfestem Billardtisch und Tischtennisplatte für die Terrasse der Sektion für Psychosomatik des Mutter-Kind-Zentrums, wo sich auch das bei Klein und Groß beliebte Meerwasseraquariums befindet. Auch der Elektrogolfcar, der Klinikums-Shuttle, mit dem Patienten und Besuchern kostenlos zwischen Parkplatz und Klinikum befördert werden, finanzierte der Förderverein.  

Für 2012 stellt sich der Förderverein wieder einer große Aufgabe: Nachdem die umfang- und zahlreichen Baumaßnahmen auf dem Gelände des Klinikums abgeschlossen sind, geht es nunmehr darum, das Freigelände zwischen den einzelnen Gebäuden durch Ruhezonen und Bepflanzungen so angenehm wie möglich zu gestalten. So sollen hier Spazierwege mit Sitzmöglichkeiten angelegt werden. Hierbei will sich der Verein intensiv engagieren und setzt auf die umfangreiche Unterstützung weitere Mitglieder, Sponsoren beziehungsweise Spender.

Der Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, in der Öffentlichkeit das Verständnis für das Klinikum und seine Patienten zu festigen und es bei der Erfüllung seiner Aufgaben zu fördern. Dabei sieht es der Verein als sein wichtigstes Ziel, bei zufriedenen Patienten, in der Bürgerschaft und in der Wirtschaft eine Identifizierung, ja sogar eine echte Verbundenheit mit ihrem Klinikum zu fördern und zu erreichen.

Weitere Informationen finden Sie unter Förderverein. Hier kann auch eine Beitrittserklärung ausgedruckt werden. Selbstverständlich kann der Kontakt auch über alle Vorstandsmitglieder bzw. über die Geschäftsstelle des Vereins im Klinikum hergestellt werden.


Förderverein:

Spenden:

Sparkasse Bodensee, Konto 24243214, BLZ: 69050001
oder Volksbank Friedrichshafen, Konto 33156000, BLZ: 65190110

Vorsitzender: Priv. Doz. Dr. Hans-Joachim Simmendinger

Stellv. Vorsitzender:
Priv. Doz. Dr. Peter Hassenstein

Schatzmeister: Josef Weißhaupt;

Schriftführer: Günther Krehl

Kontaktdaten

Klinikum Friedrichshafen GmbH
Röntgenstraße 2
88048 Friedrichshafen

Telefon: 07541 96-0
Fax: 07541 96-1185
info @klinikum-fn .de