Dienstag, 10. Dezember 2013

Prof. Tesdal erneut zum Ärztlichen Direktor gewählt

Friedrichshafen (kf) In seiner jüngsten Sitzung bestätigte der Aufsichtsrat der Klinikum Friedrichshafen GmbH Professor Dr. I. Kaare Tesdal, Chefarzt des Instituts für Radiologie und Nuklearmedizin, für weitere zwei Jahre zum Ärztlichen Direktor des Klinikums.

Der 60-jährige Tesdal hat dieses Amt bereits seit 2008. Zu seinem Stellvertreter wurde Prof. Dr. Roman Huber, Chefarzt der Neurologischen Klinik, gewählt, der damit Nachfolger von Priv.-Doz. Dr. Detlev Jäger, Chefarzt der Medizinischen Klinik II, ist.

Der Ärztliche Direktor ist Mitglied des Direktoriums der Klinikum Friedrichshafen GmbH. Prof. Dr. Kaare Tesdal ist der fünfte Ärztliche Direktor des Klinikums. Seine Vorgänger waren Prof. Dr. Paul Schostok, Prof. Dr. Karl Loewe, Prof. Dr. Hartwig Lorenz-Meyer und Priv.-Doz. Dr. Detlev Jäger.

Kontaktdaten

Klinikum Friedrichshafen GmbH
Röntgenstraße 2
88048 Friedrichshafen

Telefon: 07541 96-0
Fax: 07541 96-1185
info @klinikum-fn .de