1178 Neugeborene im Klinikum Friedrichshafen im Jahr 2016

Friedrichshafen (MCB) - Sie heißen Teoma, Emil, Jana, Henry Max Hubert, Amilia oder Madita und sie sind sechs von insgesamt 1178 Mädchen und Jungen, die im Jahr 2016 im Klinikum Friedrichshafen auf die Welt kamen.

Darunter neben den Schaltjahres-Baby Linn König (geboren am 29. Februar 2016) auch 42 Zwillingspärchen und natürlich die Drillinge Mathilde, Frieda und Emma Wirdeier, die am 1.1.2016 um 11:11 Uhr geboren wurden.

Neuer Geburtenrekord

Insgesamt erblickten im vergangenen Jahr im Kreißsaal des Mutter-Kind-Zentrums 79 Kinder mehr das Licht der Welt als im Vorjahr – das entspricht dem bundesweiten Trend und stellt für das nun sechseinhalbjährige Mutter-Kind-Zentrum einen neuen Geburtenrekord dar.

Insgesamt 2390 Kinder geboren

In den beiden anderen Krankenhäusern unter dem Dach des „Medizin Campus Bodensee“ wurden jeweils mehr als 600 Kinder geboren. Alles in allem kamen in den drei Krankenhäusern des „Medizin Campus Bodensee, zu dem das Klinikum Friedrichshafen, neben dem Krankenhaus 14 Nothelfer und der Klinik Tettnang gehört, 2390 Kinder im vergangenen Jahr auf die Welt.

Kontaktdaten

Klinikum Friedrichshafen GmbH
Röntgenstraße 2
88048 Friedrichshafen

Telefon: 07541 96-0
Fax: 07541 96-1185
info @klinikum-fn .de