Klinik für Kinder und Jugendliche des Klinikums Friedrichshafen erhält erneut Qualitätssiegel „Ausgezeichnet für Kinder“

Friedrichshafen (MCB) In der Klinik für Kinder und Jugendliche des Klinikums Friedrichshafen bekommen kranke Kinder die bestmögliche Versorgung. Das bestätigt jetzt erneut das Gütesiegel „Ausgezeichnet. Für Kinder“, das der Klinik im Mutter-Kind-Zentrum bereits zum vierten Mal und in Folge verliehen wurde.

Kinder sind keine kleinen Erwachsenen. Sie gehören deshalb in besonderen Kinderkliniken, wo sie altersgerecht, hochqualifiziert und wohnortnah versorgt werden. Gerade in für deutsche Krankenhäuser wirtschaftlich schwierigen Zeiten zeigt diese Auszeichnung mit welch hoher Qualität und Engagement sich die Klinik für Kinder und Jugendliche am Klinikum Friedrichshafen um die ihr anvertrauten Patienten und deren Eltern kümmert. Zusätzlich wird durch die erneute Zertifizierung auch deutlich, wie effektiv sich das Mutter-Kind-Zentrum am Medizin Campus Bodensee sowohl regional als auch mit den universitären Zentren vernetzen konnte.

Die Gesellschaft der Kinderkrankenhäuser und Kinderabteilungen in Deutschland (GKinD) bietet das Gütesiegel „Ausgezeichnet. Für Kinder“ als Orientierungshilfe für die Eltern bei der Suche nach einem geeigneten Krankenhaus seit 2009 an. Von Anbeginn wurde die Kinderklinik Friedrichshafen in ununterbrochener Folge für ihre hervorragende Leistung zertifiziert.

Seit seiner Eröffnung 2010 schreibt das Mutter-Kind-Zentrum mit seinem breiten Angebot eine kontinuierliche Erfolgsgeschichte. Schwerpunkte sind die Neonatologie, Neuropädiatrie, Epileptologie, Kinderkardiologie, Kindergastroenterologie, pädiatrische Pneumonologie und Allergologie. Pädiatrische Patienten der operativen Fächer werden ebenfalls versorgt. Dieses Angebot gilt pro Jahr für etwa 2500 stationäre Patienten, 1800 ambulante Notfallpatienten und 1500 Patienten in den Spezial-Ambulanzen.

In direkter Zusammenarbeit mit der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe werden im Jahr etwa 1000 Neugeborene betreut, als anerkanntes Level II-Perinatalzentrum Frühgeborene ab einem Reifealter von 29+0 Schwangerschaftswochen und die Sektion pädiatrische Psychosomatik mit zehn Plätzen ergänzt das ganzheitliche Spektrum.

 

Das Team der Klinik für Kinder und Jugendliche des Klinikums Friedrichshafen Bild: MCB

Das Team der Klinik für Kinder und Jugendliche des Klinikums Friedrichshafen erhielt zum vierten Mal in Folge das begehrte Gütesiegel „Ausgezeichnet für Kinder“. Chefarzt Dr. Steffen Kallsen und Marie-Jose Falzone, Zentrumsleitung der Pflege im Mutter-Kind-Zentrum (2. von rechts)  freuen sich mit allen Mitarbeitern.

Bild: MCB 

Kontaktdaten

Klinikum Friedrichshafen GmbH
Röntgenstraße 2
88048 Friedrichshafen

Telefon: 07541 96-0
Fax: 07541 96-1185
info @klinikum-fn .de