Klinikum Friedrichshafen ehrt langjährige Mitarbeiter

Friedrichshafen (MCB) „Ihre Erfahrungen sind für unser Klinikum von unschätzbarem Wert“, eröffnete Klinikdirektor Jochen Wolf seine Rede anlässlich der Dienstjubilarfeier im Klinikum Friedrichshafen, bei der insgesamt neun Mitarbeiter aus verschiedenen Bereichen, die allesamt 25 Jahre im Klinikum beschäftigt sind, geehrt wurden.

Erfahrene und langjährige Mitarbeiter helfen nicht nur dem Krankenhaus, sondern auch den jüngeren Kollegen und Mitarbeitern, so Wolf. Erfahrene Pflegekräfte könnten auch jungen Ärzten am Beginn ihrer Laufbahn Sicherheit geben. Egal ob auf der Interdisziplinären Aufnahmestation, wo Ursula Schömbucher seit vielen Jahren arbeitet, oder im Bereich der Anästhesiepflege, die Ulrich Göhre leitet. „Eine Mannschaft mit einer ausgewogenen Mischung hat Erfolg“, verglich Jochen Wolf interprofessionellen Teams mit solchen aus dem Sport und erntete zustimmendes Nicken. „Das Team macht's“, fasst Pflegedirektor Oliver Schömann treffend zusammen.

Es hat sich viel getan

Wie viel sich in den vergangenen Jahren im Gesundheitswesen geändert hat, konnten beide Jubilare berichten: Ursula Schömbucher, die im Städtischen Krankenhaus Friedrichshafen ihre Ausbildung machte und anschließend „Jahre in der Bauchchirurgie arbeitete“, konnte dies nur bestätigen. Das Team der Interdisziplinären Aufnahmestation musste sich und hat sich gefunden, ist im „Emergency room“ sehr gut aufeinander eingestellt.

Weitere Jubilare

Des Weiteren wurde folgende Mitarbeiter des Klinikums Friedrichshafens für „25 Jahre“ geehrt: Martin Abberger (Fachrankenpfleger), Silvana Grabovac (Krankenschwester), Irini Karagiannidou (Krankenschwester), Dietmar Sailer (Krankenpfleger),  Dr. Joachim Schlenker, Helga Schlichte (Schreibdienst) und Jutta Spa (Kinderkrankenschwester).      

MCB-Personalleiter Peter Boemans, Ursula Schömbucher (25 Jahre im Klinikum Friedrichshafen beschäftigt) , Pflegedirektor Oliver Schömann, Ulrich Göhre (25 Jahre) und Klinikdirektor Jochen Wolf (von links). Bild: MCB

MCB-Personalleiter Peter Boemans, Ursula Schömbucher (25 Jahre im Klinikum Friedrichshafen beschäftigt) , Pflegedirektor Oliver Schömann, Ulrich Göhre (25 Jahre) und Klinikdirektor Jochen Wolf (von links).

Bild: MCB

Kontaktdaten

Klinikum Friedrichshafen GmbH
Röntgenstraße 2
88048 Friedrichshafen

Telefon: 07541 96-0
Fax: 07541 96-1185
info @klinikum-fn .de