Ehrenamtliche Mitarbeit

„Ohne die vielen Frauen und Männer,
die Deutschland ein Ehrenamt ausüben,
wäre unser Gemeinwesen nicht denkbar.“
Helmut Kohl

Krank sein und im Krankenhaus als Patient zu liegen ist vor allem für ältere Menschen sehr anstrengend. Für alte, alleinstehende Menschen, die keine Angehörige in der Nähe haben, umso mehr. Oft fehlt dem Pflegefachpersonal die Zeit, sich auch länger mit den Patienten zu unterhalten, einfach mal zuzuhören und Trost in schwierigen Situationen zu spenden.

Hier sind die ehrenamtlichen Mitarbeiter des "Medizin Campus Bodensee" im Klinikum Friedrichshafen, im Krankenhaus 14 Nothelfer und in der Klinik Tettnang gefragt. Sie ergänzen die professionelle Krankenversorgung um diesen einen besonders wichtigen Aspekt.

Wer sind die Ehrenamtlichen im Krankenhaus?

Die ehrenamtlichen Helfer des "Medizin Campus Bodensee" sind eine Gruppe engagierter Frauen und Männer, die sich teilweise schon seit mehr als zwei Jahrzehnten am jeweiligen Krankenhaus um jene Bedürfnisse der Patienten kümmern, die über die Pflege oder die Medizin hinausgehen.

Der Patient als Mensch und seine Angehörigen stehen für die ehrenamtlichen Engagierten  im Mittelpunkt ihrer Arbeit. Genau diesen Menschen schenken die Helfer ihre Zeit, ein offenes Ohr und das Gefühl, in schwierigen Situationen nicht alleine zu sein.

Möchten Sie sich auch ehrenamtlich engagieren?

Auch in einem Krankenhaus kann es gar nicht genug ehrenamtliche Helfer geben. Und vielleicht wäre diese Engagement auch etwas für Sie? Dann kontaktieren Sie uns bitte, konfrontieren Sie uns mit Ihren Fragen und Ideen.

Die Pflegedirektion des „Medizin Campus Bodensee“ steht Ihnen gerne zur Verfügung und ist unter Tel. 07541 96-1151 zu erreichen.

Welche Aufgaben erfüllen Ehrenamtliche in unseren Krankenhäusern?

Nicht jeder ist für jede Aufgabe geboren – auch deshalb gibt es ganz verschiedene Einsatzmöglichkeiten, die wir hier auflisten. Jeder Interessierte kann sich nach seinen Neigungen, seinem Zeitbudget, seinem Wohnort individuell engagieren.

  • Zeit für Gespräche
  • Begleitung in schwierigen Krankheitsphasen und Krankensalbung
  • Begleitung Angehöriger von Sternenkindern
  • Entlastung von Angehörigen
  • Besuchsdienste
  • Unterstützung in ethischen Fragen
  • Begleitung von Schwerkranken und Sterbenden

Und wie erreichen die Kranken Sie, die Ehrenamtlichen?

Wer einen Besuch wünscht oder Begleitung benötigt, wendet sich im jeweiligen Krankenhaus an das Pflegepersonal. Oder

  • im Klinikum Friedrichshafen auch an die Pflegedirektion (Tel. 0754196-1151),
  • in der Klinik Tettnang auch an die Krankenhaus-Seesorger Michael Hagelstein (Tel. 07542 937421) und Martina Kleinknecht-Wagner (Tel. 07542 7455)
  • am Krankenhaus 14 Nothelfer Weingarten an Heidrun Sauter (Tel. 0751 406-212) beziehungsweise den Hospizverband Weingarten, Dorothea Baur (Tel. 0160/962 072 77)

 

 

Ihr Ansprechpartner

Pflegedirektion

Tel. 07541 96-1151
i.fimpel @klinikum-fn .de

Engagiert für Patienten: Ehrenamt in den Krankenhäusern des Medizin Campus Bodensee

Engagiert für Patienten: Ehrenamt in den Krankenhäusern des "Medizin Campus Bodensee"

Engagiert für Patienten: Ehrenamtliche Mitarbeiter des Bücherdienst am Krankenhaus 14 Nothelfer sortieren eine Bücherspende

Engagiert für Patienten: Ehrenamtliche Mitarbeiter des Bücherdienst am Krankenhaus 14 Nothelfer sortieren eine Bücherspende

Geburtstag der "Grünen Damen 2016: Den Besuchsdienstes am Klinikum Friedrichshafen gibt es seit 30 Jahren

Geburtstag der "Grünen Damen 2016: Den Besuchsdienstes am Klinikum Friedrichshafen gibt es seit 30 Jahren

Tag des Ehrenamts 2016

Sonderführung durch das Kunstmuseum Ravensburg für Ehrenamtliche des "Medizin Campus Bodensee"

Kontaktdaten

Klinikum Friedrichshafen GmbH
Röntgenstraße 2
88048 Friedrichshafen

Telefon: 07541 96-0
Fax: 07541 96-1185
info @klinikum-fn .de