Adipositaszentrum

Für ein leichteres Leben

Das Adipositaszentrum Bodensee-Oberschwaben am Klinikum Friedrichshafen richtet sich an Menschen mit einem großen Übergewicht.  Chirurgen, Therapeuten, Internisten, Gastroenterologen, Psychologen, Sportlehrer und Ernährungsspezialisten erarbeiten  gemeinsam mit niedergelassenen Ärzten jeweils ein ganz individuelles Konzept für jeden einzelnen adipösen Patienten. Diagnostik, Therapie und Nachsorge bekommt man hier aus „einer Hand“.

Ärztliche Leitung

  • Prof. Dr. Christian Arnold, Chefarzt der Inneren Medizin: Klinik für Gastroenterologie, Onkologie, Endokrinologie und Diabetologie
  • Priv.-Doz. Dr. Thorsten Lehmann, Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie
  • Dr. Axel Versen, niedergelassener Internist

Konservative Therapien, chirurgische Eingriffe, Ernährungsprogramm – im Adipositaszentrum Bodensee-Oberschwaben ist alles möglich.

Chirurgische Therapie

Die „älteste“ Säule des Adipositaszentrums ist die Sektion Adipositaschirurgie, die es seit 2008 im Klinikum gibt.

Plastische und Ästhetische Chirurgie

In der Sektion Plastische und Ästhetische Chirurgie kümmern sich Spezialisten um gesundheitliche und kosmetische Folgen des starken Übergewichts.

Abnehm-Programme

Im Optifast-Programm werden Interessierte medizinisch und  therapeutisch begleitet und lernen ihre Ernährung, ihr Leben nachhaltig umzustellen. Dadurch kann erfolgreich viel Körpergewicht verloren werden. Auch nach Programmende (entweder sechs oder zwölf Monate) werden die Abnehmwilligen weiter unterstützt.

Selbsthilfe

Im Klinikum trifft sich monatlich auch die Selbsthilfegruppe Adipositas Friedrichshafen.

Termine: Jeden 3. Dienstag im Monat um 19 Uhr, Konferenzraum 3.

Kontakt

Sekretariat der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie

Telefon 07541 96-1301
b.schmollinger @klinikum-fn .de

 

Downloads

Adipositaszentrum

Kontaktdaten

Klinikum Friedrichshafen GmbH
Röntgenstraße 2
88048 Friedrichshafen

Telefon: 07541 96-0
Fax: 07541 96-1185
info @klinikum-fn .de