da Vinci®-Zentrum

Vorreiter Klinikum Friedrichshafen

Seit Januar 2011 wird am Klinikum Friedrichshafen mit dem da Vinci®-Operationssystem operiert. Es zählt zu den modernsten Entwicklungen auf dem Gebiet der minimal-invasiven Operationen.

Die roboterunterstützte Technik ermöglicht Eingriffe mit maximaler Präzision bei minimaler Belastung.  Sie unterstützt die Chirurgen bei laparoskopischen Eingriffen („Schlüsselloch-Chirurgie“).

Das da Vinci®-System hat sich in den USA seit mehreren Jahren erfolgreich etabliert, mittlerweile werden dort der Großteil der Prostatakrebs-Operationen mit diesem System durchgeführt.

Schonend operieren, schneller erholen

Die Vorteile für Sie als Patient: schnellere Erholung nach der Operation, kürzerer stationären Aufenthalt, weniger Schmerzen und besseres kosmetisches Ergebnis.

Neueste Generation roboterassistierter Chirurgie

Seit September 2016 wird im Klinikum Friedrichshafen das neue da Vinci® Xi Surgical System eingesetzt.

Schulung am Simulator

Zur Aus- und Fortbildung der Ärzte steht ein Da Vinci-Simulator zur Verfügung, ähnlichen den Simulatoren für Piloten.

Das da Vinci®-System: schonend operieren, schneller erholen
Das da Vinci®-System: schonend operieren, schneller erholen

Weitere Informationen

Das da Vinci®-Zentrum

Naht einer Weintraubenhaut mit dem da Vinci®-Operationssystem
Kontaktdaten

Klinikum Friedrichshafen GmbH
Röntgenstraße 2
88048 Friedrichshafen

Telefon: 07541 96-0
Fax: 07541 96-1185
info @klinikum-fn .de