Welche Beschwerden hat man bei der Refluxkrankheit?

Den brennenden Schmerz hinter dem Brustbein, das Sodbrennen kennt jeder dritte.

Die Symptome der gastro-oesophagealen Refluxkrankheit können auch sein:

  • Übelkeit und Erbrechen
  • Leicht ermüdende, rauhe Stimme und ständiges Räuspern
  • Luftaufstoßen
  • Schluckbeschwerden (Dysphagie)
  • Linksseitige Brustschmerzen
  • Wiederkehrende Infekte der oberen Luftwege, auch Asthma-ähnlichen Symptome sind möglich

Wenn die Refluxkrankheit über Jahre fortbesteht, können sich die chronisch entzündeten Zellen der Speiseröhre verändern, was bei einem Teil der Patienten zu Speiseröhrenkrebs führen kann.

Kontaktdaten

Klinikum Friedrichshafen GmbH
Röntgenstraße 2
88048 Friedrichshafen

Telefon: 07541 96-0
Fax: 07541 96-1185
info @klinikum-fn .de