Sektion Plastische- und Ästhetische Chirurgie, Handchirurgie

Die Sektion Plastische- und Ästhetische Chirurgie, Handchirurgie an der Klinik Tettnang beschäftigt sich mit der Wiederherstellung der Körperform- und Funktion nach Krankheit, Verbrennung, Unfall oder alterstypischen Veränderungen.

Die Arbeit des Plastischen Chirurgen verlangt besonders schonenden Umgang mit dem Körpergewebe. Mikroskop oder Lupenbrille und zarteste Fäden werden bei den Eingriffen in der Plastischen Chirurgie eingesetzt, um Strukturen zu verändern und die Hautoberfläche möglichst für das Auge unsichtbar zu verschließen.
 
Die Sektion für Plastische-, Ästhetische- und Handchirurgie an der Klinik Tettnang vertritt alle vier Säulen der Plastischen Chirurgie:

  • Rekonstruktive Chirurgie 
  • Verbrennungschirurgie 
  • Ästhetische Chirurgie
  • Handchirurgie

Die Operationen werden in der Klinik Tettnang vorgenommen.

Kontaktdaten

Klinikum Friedrichshafen GmbH
Röntgenstraße 2
88048 Friedrichshafen

Telefon: 07541 96-0
Fax: 07541 96-1185
info @klinikum-fn .de