Leistungsspektrum

Plastische- und Ästhetische Chirurgie

Rekonstruktive Chirurgie:

  • Entfernung von Tumoren an Haut- und Weichteilen im Gesicht und Körper
  • Defektverschluss nach Unfällen oder Hauterkrankungen
  • Chronische Wunden, Druckgeschwüre und Diabetischer Fuß
  • Gesichtsreanimation bei Fazialislähmung
  • Mikrochirurgische Brustrekonstruktion nach Brustkrebs durch Eigengewebe
  • Brustrekonstruktion durch Implantat
  • Entfernung des Brustansatzes beim Mann (Gynäkomastie)
  • Brustfehlbildungen bei Frau und Mann
  • Brustwandfehlbildungen (Trichterbrust)

Verbrennungen:

  • Akute Verbrennungen
  • Operative und konservative Verbesserung des Narbenbildes nach Brandverletzung

Ästhetische Chirurgie:

  • Brustvergrößerung
  • Brustverkleinerung
  • Bruststraffung
  • Oberschenkel- und Oberarmstraffung
  • Bauchdeckenstraffung
  • Fettabsaugen
  • Ober- und Unterlidstraffung
  • Ohranlegeplastik
  • Nasenkorrektur (Rhinoplastik)
  • Facelift
  • Vermehrtes Schwitzen (Hyperhidrosis)
  • Narbenkorrektur
  • Faltenbehandlung
  • Eigenfettunterspritzung
  • Schlupfwarzenkorrektur
  • Intimchirurgie

Handchirurgie

Verletzungen und Verletzungsfolgen:

  • Rekonstruktion verletzter Knochen, Sehnen, Gefäße, Nerven und Weichteile
  • Akute Verbrennungen und Korrektur von Verbrennungsfolgen an der Hand  
  • Korrektur von in Fehlstellung verheilter Knochen
  • Motorische Ersatzoperationen
  • Narbenkorrekturen, Hauttransplantationen, Lappenplastiken
  • Komplexe Rekonstruktionen
  • M. Sudeck (Syn. CRPS, Algodystrophie)

Nervenchirurgie

  • Nervenkompressionssyndrome (CTS, Sulcus ulnaris-Syndrom, Loge de Guyon)
  • Nervennaht
  • Behebung von Nervenschäden und Nerventransplantation

Arthrose

  • Gelenksdenervation
  • Gelenksersatz, Gelenksprothesen
  • Gelenksversteifung

Rheumatische Erkrankungen

  • Wiederherstellung oder Ersatz entzündungsbedingt zerstörter Gelenke
  • Entfernung entzündlicher Weichteilveränderungen an Gelenken und Sehnen
  • Nachbehandlung mit intensiver Physio- und Ergotherapie

Tumorchirurgie

  • Exzision von Weichteil- und Hauttumoren
  • Knochentumore ( z.B. Knochenzysten, Enchondrom, etc.)

Erkrankungen der Hand

  • Dupuytren'sche Kontraktur (Strangbildung in der Hohlhand mit zunehmender Streckbehinderung der Finger)
  • Ganglien (zystische Ausstülpungen meist von Gelenken, seltener von Sehnen; häufig als "Überbein" bezeichnet)
  • Schnellender Finger
  • Tennisellbogen

Sonstiges

  • Angeborene Handfehlbildungen
  • Autologe Gelenktransplantation
  • Trennung zusammengewachsener Finger (Syndaktylie)
Kontaktdaten

Klinikum Friedrichshafen GmbH
Röntgenstraße 2
88048 Friedrichshafen

Telefon: 07541 96-0
Fax: 07541 96-1185
info @klinikum-fn .de