Geriatrische Rehabilitation - Bereich Pflege

Mit dem Konzept der aktivierenden Pflege unterstützen wir jeden einzelnen Patient, um möglichst schnell in die Selbständigkeit zurückzufinden, beziehungsweise mit Hilfe in sein gewohntes soziales Umfeld zurückkehren zu können und damit eine bessere Lebensqualität zu erreichen. Die Wertschätzung des  Menschen ist in der Geriatrischen Rehabilitationsklinik stets im Blickfeld, denn positive Emotion fördert den Heilungsprozess.

Pflegerische Leitung der Sektion Geriatrische Rehabilitation

Jutta Gärtner-Sturm
Telefon: 07541 96-3505
j.gaertner-sturm @klinikum-fn .de

Sekretariat 

Sabine Manusch / Heike Michel
Telefon: 07541 96-3534
reha @klinikum-fn .de

Stationszimmer

Telefon: 07541 96-3504
Bereich Pflegegruppe 43/44
Bettenzahl: 28 
Fachbereich: Interdisziplinäre geriatrische Rehabilitation

Räumlichkeiten

  • offene Sitzgruppe bei den Therapieräumen (beim Treppenhaus)
  • Trinkbrunnen (Flur PG 44) und Kartenladegerät (bei den Aufzügen)
  • Motomed-Geräte und Galileo im offenen Vorraum
  • Therapieräume mit Ergoküche 
  • Sekretariat der Geriatrischen REHA
  • Arztzimmer
  • Räume des Sozialdienstes
  • Teeküche mit Sozialraum
  • Speisesaal der Patienten
  • 14 Zweibettzimmer mit Nasszelle
  • 2 Bäder mit Dusche (Badewanne mit Badewannenlifter)
  • 2 Pflegearbeitsräume
  • Stationszimmer
  • Patientenfernsehraum

Pflegekonzept

Wir sehen uns in einer „Beziehungspflege“, welche zielgerichtete, unterstützende, aktivierende -trainierende Maßnahmen beinhaltet. Unser Ziel ist es, mit jedem einzelnen Patienten eine Beziehung aufzubauen, die für uns Grundlage einer erfolgreichen Genesung, Rehabilitation ist. Wir unterstützen eine Atmosphäre der Offenheit, des Vertrauens und der gegenseitigen Akzeptanz, um den Patienten eine aktive Auseinandersetzung mit ihrer Situation zu ermöglichen. Wir achten auf ihr Recht der Selbstbestimmung.

Tageszeitungen, Spiele und Kommunikation sowie die gemeinsame Einnahme der Mahlzeiten, fördern Sozialkontakte unter den Rehabilitanden.

Unsere Aufgabe ist es, die individuellen Bedürfnisse unserer Patienten zu ermitteln und dementsprechend eine professionell angepasste Pflege zu planen und durchzuführen.

Im Vordergrund steht dabei die  Aktivierung und Förderung der vorhandenen Fähigkeiten der Patienten, sowohl in körperlicher als auch seelischer Hinsicht. 

Besondere Angebote

  • Cafeteria im Klinikum
  • Friseur
  • Fußpflege
  • Besuchsdienst „Grüne Damen“
  • Patientensafe
  • Essenswünsche  (Angepasste Kost mit Unterstützung von Diätassistenten)
  • Modernes Wundmanagement ( Einbeziehen der Wundgruppe vom Klinikum)
  • Sozialdienst vor Ort (Kontaktaufnahme für Rehabilitanden und Angehörige)
  • Kontaktvermittlung zur Angehörigengruppe von Menschen mit Demenz in Friedrichshafen

Kontakt

Jutta Gärtner-Sturm

Jutta Gärtner-Sturm
Pflegerische Leitung
Telefon: 07541 96-3505

Weitere Informationen

Sektion Geriatrische Rehabilitation

Das Team der Geriatrische Rehabilitationsklinik Friedrichshafen.
Das Pflegeteam der Sektion Geriatrische Rehabilitation
Kontaktdaten

Klinikum Friedrichshafen GmbH
Röntgenstraße 2
88048 Friedrichshafen

Telefon: 07541 96-0
Fax: 07541 96-1185
info @klinikum-fn .de